OK

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Förderung und Pflegegeld in Österreich

Neuerungen in der 24-Stunden-Betreuung

 

  • die Förderung bei der Betreuung beträgt für eine Pflegekraft 275,- Euro, und für zwei gemeldete Betreuugskräfte 550,- Euro
  • Nun können alle Personen, die nach den Bestimmungen der 24-Stunden-Betreuung zuhause gepflegt werden,  eine finanzielle Unterstützung zur 24-Stunden-Betreuung erhalten.

Mehr Info  www.bundessozialamt.gv.at    www.oesterreich.gv.at



Höhe des Pflegegeldes in Österreich
:

 

Pflegebedarf in Stunden pro Monat (ab 1.1.2020)

 

Stufe

 

EUR0 mtl.

 

 mehr als   65 Stunden

 1

160,10 

 mehr als   95 Stunden

 2

295,20 

 mehr als 120 Stunden

 3

459,90

 mehr als 160 Stunden

 4

689,80

 mehr als 180 Stunden, wenn
ein außergewöhnlicher Pflegeaufwand erforderlich ist

 5

936,90 

 mehr als 180 Stunden, wenn
  - zeitlich unkoordinierbare Betreuungsmaßnahmen erforderlich sind und diese regelmäßig während des Tages und der Nacht zu erbringen sind oder
  - die dauernde Anwesenheit einer Pflegeperson während des Tages und der Nacht erforderlich ist, weil die Wahrscheinlichkeit einer Eigen- oder Fremdgefährdung gegeben ist

 6

1.308,30

 mehr als 180 Stunden, wenn
- keine zielgerichteten Bewegungen der vier Extremitäten mit funktioneller Umsetzung möglich sind oder
- ein gleichzuachtender Zustand vorliegt

 7

1.719,30

inPage - Website, Domain und Web-Hosting einfach